Menü
Kontakt
Logo
Logo

Comme il faut

Der König der Herzen

Hengst, geb. 2005, Stockmaß 163 cm, Nur TG,
Cornet Obolensky Clinton Corrado I Cor de la Bryere
Urte I Masetto
Rabanna van Costersveld Heartbreaker Nimmerdor
Holivea van Costersveld Randel Z
Ratina Z Ramiro Raimond Ramzes AA
Valine Cottage Son xx
Argentina Z Alme Ibrahim
Heureka Z Ganeff

Comme il faut

Er gehört zu den besten Springhengsten weltweit – und wir sind sehr stolz, unseren Züchtern diesen Spitzenvererber für ihre Stuten anbieten zu können. Comme il faut steht für eine geradezu epochale Leistungsaussage – was seine eigene Abstammung, seine bis zu EM-Teamsilber reichenden Sporterfolge und seine grandiose Vererbung anbelangen. 

2007 wurde Comme il faut in Münster-Handorf gekört. Ein Jahr später absolvierte er an gleicher Stelle seine HLP als Springsieger. Unter Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann sicherte er sich 2010 Silber bei der WM der fünfjährigen Springpferde in Lanaken/BEL. Im Jahr darauf kam Silber beim Bundeschampionat (6j.) hinzu. Ab 2013 startete Comme il faut international unter Marcus Ehning durch. Für das Paar stehen, neben Mannschaftssilber bei der EM 2019 in Rotterdam/NED, Siege in den Großen Preisen von Madrid/ESP, Wien/AUT, Brüssel/BEL und Paderborn, der Gewinn des Nationenpreis-Finals in Barcelona/ESP sowie vordere Platzierungen in den Großen Preisen von Dortmund, Rotterdam/NED und Rom/ITA zu Buche. 2021 wurde Comme il faut im Rahmen der EM in Riesenbeck feierlich aus dem Sport verabschiedet.  

Comme il faut zeugte über 50 gekörte Söhne. Unter seinen Nachkommen befinden sich bereits zahlreiche 1,60 Meter-Springpferde, wie Checker/Christian Kukuk, Cape Coral/Francesca Ciriesi/ITA, Faut-Il des 7 Vallons/Gregory Wathelet/BEL, Comme-Laude W/Bart Bles/NED, Chardonnay/Robert Blanchette/IRL, Chic Chic/Darragh Kenny/IRL, Cappuccino/Molly Ashe Cawley/USA, Caramba/Richard Vogel, Comtess/Santiago Lambre/BRA und die EM-Teilnehmerin Cuma/Katharina Rhomberg/AUT. In den Startlöchern steht u.a. die Springpferde-Weltmeisterin und -Bundeschampioness Chao Lee/Katrin Eckermann.

Comme il faut ging aus der Anpaarung des bei uns stationierten Team-Europameisters und Stempelhengstes Cornet Obolensky an Ratina Z hervor. Auch sie schrieb Sportgeschichte, trug sie doch gleich zwei Reiter zu olympischen Ehren: 1992 in Barcelona/ESP Piet Raymakers/NED zu Einzelsilber und Mannschaftsgold und 1996 in Atlanta/USA Ludger Beerbaum zu Mannschaftsgold. Die Ramiro-Tochter wurde außerdem Weltmeisterin (Teamgold 1994 in Den Haag/NED), Weltcup-Siegerin (1993 in Göteborg/SWE), Europameisterin (Einzel- und Teamgold 1997 in Mannheim) und Aachen-Siegerin (1996). Neben Comme il faut wurden noch Ratinas Söhne Crown Z (v. Carthago)/Judy-Ann Melchior/BEL bzw. Christian Ahlmann, Rex Z (v. Rebel Z I)/Jos Lansink/BEL und Treasure Z (v. Dollar de la Pierre)/Mohamed Sadek/EGY gekört. Die Tochter Calipa Z (v. Cor de la Bryère) brachte die gekörten Hengste Hans Anders Z (v. Acord II), Rabiat Z (v. Rebel II Z), Sterrehof’s Cayetano Z/Julia Houtzager-Kayser/AUT und Chicago Z (beide v. Caretano), der 2016 mit Bruno Passaro/ARG an den Olympischen Spielen teilnahm.

Ratina Z ist Vollschwester zu den gekörten Hengsten Rebel I Z, Rebel II Z und Rebel III Z sowie Halbschwester zu dem gekörten Rock Z (v. Rebel I Z). Vollschwester Renommee Z ging unter Ricardo Kierkegaard/ARG international bis 1,60 Meter-Springen und brachte die Hengste Amiro Z (v. Amigo Toss xx) und Passe Partout Z (v. Prince de Revel). Aus weiteren Töchtern der Großmutter Argentina Z noch die Hengste Chamir Z (v. Chellano Z), Amateur Z (v. Atlantus Z), Freedom Z (v. Furioso II)

Die dritte Mutter Heureka Z ging ebenfalls im Sport bis 1,60 Meter-Springen, sie brachte die gekörten Hengste Goliath Z (v. Graf Gotthard Z) und Ahorn Z (v. Almé). 

Über Ramiro Z, Almé Z und Ganeff in den weiteren Generationen verweist die Mutterlinie auf den Holsteiner Stamm 8145, dem noch die Hengste Amiro Z, Carpe Diem Z, Cheurano Z, Corner Z, Courtello Z, Faust Z und Freedom Z entspringen.

Nur über TG. 750,-€ + 7% Mwst. pro Paillette

Mindestens 2 Pailletten pro Besamung

Comme il faut
Con Dio
Chellci Orange L
All I want L
Hickstead Blue
Diamant De Casall
For the moment L
Dembelé L
Dinard L
Coronas
Cornet Obolensky
Congress
Cayetano L
Captain Fire
Bellini Royal
Balous Bellini
Collin L
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz