Unser Sonnenschein

All I want L

Westfale | Fuchs | *2017 | 167cm
gekört in Münster Handorf 2019 (Westfalen)
WFFS negativ
Arezzo VDL
Alrike
Chin Chin
Sarjoljn
Cantos
Tarike
Constant
Larese
Heartbreaker
Farjoijn
Contender
Gabanta
Ahorn
Elrike
Cor de la Bryere
Farnese
Nimmerdor
Renville
Calypso II
Goodtimes
Nimmerdor
Nabuur

Decktaxe

800 € + 7 % MwSt. 300,-€ bei Bestellung, 500,-€ bei Trächtigkeit

Samenbestellung

Über All I want L

Mit All I want L können wir Ihnen einen ausgesprochen kompletten Hengst anbieten, der seine Qualitäten am Sprung, in der Bewegung und im Fundament bei seiner Körung in Münster-Handorf eindrucksvoll unter Beweis stellte. Grenzenloses Vermögen, welches er aus seiner gut gelagerten Schulter und seinem starken Rücken entwickelt, souveräne Technik, viel Gummi und ebenso viel Geist und Geschick prädestinieren diesen Nachwuchsstar für kommende Parcoursaufgaben. 

Seinen 14 Tage Test legte All I want L 2020 in Adelheidsdorf mit der Springnote 7.93 und seinen Sporttest 2021 in MS-Handorf mit 8.00 ab. In der Turniersaison 2021 war er hochplatziert in Springpferdeprüfungen der Kl. A. 2022 war der Hengst siegreich bis Springenpferdeprfg. Kl. M, so platzierte er sich u.a. im Finale des Bundeschampionats der 5- jährigen Springpferde in Warendorf und siegte in der 2. Qualifikation bei der Weltmeisterschaft in Lanaken/BEL. In der Saison 2023 platzierte er sich sowohl national wie international bis 1.35m

Sein erster Fohlenjahrgang in 2021 war geprägt von typvollen, bewegungsstarken Fohlen, mit korrektem Fundament.

Weiteres zu All I want L

Arezzo VDL entspringt selbst der Leistungsgarantie Chin Chin mal Heartbreaker und ist u.a. eng verwandt mit André Thiemes dreifachem Hamburger Derby-Sieger Nacorde. Arezzo VDL gewann unter Jessica Kürten/IRL bzw. Jur Vrieling/NED Top-Springen in London/GBR, Helsinki/FIN, ’s Hertogenbosch/NED und Odense/DEN und platzierte sich in Paris/FRA., Basel/SUI, Maastricht/NED, Valkenswaard/NED, Göteborg/SUI. Drammen/NOR und Bonheiden/BEL. 2012 kam Rang vier im WMFinale der siebenjährigen Springpferde in Lanaken/BEL hinzu. Arezzo VDL brachte zahlreiche Nachkommen für den Spitzensport, angeführt von VDL Edgar M unter Marlon Modolo Zanotelli/BRA, und Picobello Jasmine/Gregory Wathelet/BEL bis zu Farezzo/Edwin Smits/SUI.

Die Mutter, die keur-Stute Alrike, brachte noch das S-Springpferd Larike (v. Alicante). Sie selbst ist Vollschwester zu den S-Springpferden Canto und Dakuno und Halbschwester zu den ebenfalls in schweren Parcours erfolgreichen Fenth (v. Alicante) und Zuno (v. Regilio).

Der Großvater ging unter seinem Sportnamen Cantos HBC international unter Marc Houtzager/NED und Julia Kayser/AUT in Leipzig, ’s Hertogenbosch/NED und Arnheim/NED auf Schleifenjagd. Zu Beginn seiner Karriere machte er mit dem Titelgewinn Best Young Stallion (2002) und dem Vize- Future Stallion (2001) in Zwolle/NED von sich reden. Für seine Vererbungsleistung erhielt er die Auszeichnung eines „keur“-Hengstes.

Die Großmutter, die ster-Stute Tarike, ist Halbschwester zu dem in Zürich/SUI, Barcelona/ESP und Genf/SUI platzierten Kuno II/Niklaus Schurtenberger/SUI sowie zu den weiteren S-Springpferden Melrik und Naburo (alle v. Burggraaf) und Julrik (v. Renville).

Über Ahorn in dritter Generation kommt im Pedigree von All I want L eine interessante Inzuchtkomponente auf den großen Nimmerdor zum Tragen.

Aus dem niederländischen Stutenstamm kommen weitere erfolgreiche Springpferde.

GESTÜT LIGGES
Forsthövel-Merschstraße
120 59387 Herbern
Fax: +49 2599 2874